Teilnahmebedingungen für das Zurich Gewinnspiel „24h-Rennen“

Teilnahmebedingungen für das Zurich Mitarbeiter-Gewinnspiel „24h-Rennen“

 

Geltungsbereich

Diese Teilnahmebedingungen gelten für die Mitarbeiter-Aktion „Fanbotschafter beim 24h-Rennen“ von Zurich ("Gewinnspiel"). Veranstalter des Gewinnspiels ist die Zurich Vertriebs GmbH, Poppelsdorfer Allee 25-33, 53115 Bonn ("Zurich"). Jeder Teilnehmer erkennt mit der Teilnahme diese Teilnahmebedingungen an.

 

Teilnahme

  1. Teilnehmen darf jeder fest angestellte Mitarbeiter der Zurich Gruppe Deutschland.
  2. Die Teilnahme erfolgt online durch das Hochladen eines Fotos und der Eingabe eines Textes, warum der Teilnehmer „unser“ Fanbotschafter ist.
  3. Der Teilnehmer kann anschließend seinen Beitrag „teilen“ und seine Kollegen bitten, für seinen Beitrag zu stimmen (voten).
  4. Jeder Mitarbeiter kann für jede abgebildete Bewerbung jeweils maximal 1 Stimme abgeben; hierfür muss die Zurich-Mailadresse (zurich.com oder zuerich.de) verwendet werden.
  5. Mit der Teilnahme gewährt der Teilnehmer Zurich ein unentgeltliches, nichtausschließliches, unwiderrufliches und übertragbares Recht zur Verwertung, Bearbeitung und öffentlichen Wiedergabe seines Beitrags. Der Teilnehmer verzichtet auf das Recht, bei jeder Veröffentlichung seines Beitrags als Urheber benannt zu werden.
  6. Teilnahmeschluss ist der 9. Mai 2016.

 

Ermittlung der Gewinner

  1. Unter den eingereichten Beiträgen mit den 10 meisten Stimmen (Votes) wählt eine Jury den Fanbotschafter oder die Fanbotschafterin aus.
  2. Über die Vergabe der Preise 2.-20. entscheidet das Los. In die Verlosung gehen sowohl die Fanbotschafter-Bewerber, als auch die Voter ein.
  3. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Preise

Die in der Intranet-Seite aufgeführten Preise werden unter allen Fanbotschafter-Bewerbern und Votern verlost.

 

Besondere Bedingungen zu Durchführung und Gewinn

  1. Alle Gewinner werden innerhalb von 2 (zwei) Tagen nach dem Einsendeschluss per E-Mail benachrichtigt. Jeder benachrichtigte Teilnehmer ist verpflichtet, innerhalb von 3 Tagen nach Versand der Benachrichtigung der Zurich mitzuteilen, ob er den Gewinn annimmt. Falls die Zurich innerhalb dieser Frist keine solche Nachricht erhält, verfällt die Möglichkeit der Annahme des Gewinns und Zurich behält sich vor, den nächstplatzierten Teilnehmer zu ermitteln und entsprechend zu benachrichtigen.
  2. Der Gewinn besteht ausschließlich im oben angegebenen Umfang. Die Veranstaltungsdaten sind fix und nicht veränderbar. Eventuell dem Gewinner bei und/oder für die Inanspruchnahme des Gewinns entstehende (Folge-)Kosten sind nicht umfasst. Die Zurich übernimmt keine Haftung für Schäden, die einem Teilnehmer durch die Annahme und/oder Nutzung des Gewinns entstehen.
  3. Mit der Teilnahme als Fanbotschafter gewährt der Teilnehmer Zurich ein unentgeltliches, nichtausschließliches, unwiderrufliches und übertragbares Recht zur Verwertung, Bearbeitung und öffentlichen Wiedergabe der Beiträge (Fotos, Videos und Textbeiträge), die während des ADAC Zurich 24h-Rennens erstellt werden. Der Teilnehmer verzichtet auf das Recht, bei jeder Veröffentlichung eines Beitrags als Urheber benannt zu werden.
  4. Eine Barauszahlung des Gewinnwertes und ein Umtausch des Gewinns sind ausgeschlossen. Der Gewinn ist nicht übertragbar.
  5. Zurich behält sich vor, die Namen der Gewinner öffentlich bekannt zu geben. Die Gewinner erklären sich mit der Teilnahme am Gewinnspiel hiermit einverstanden.    
  6. Die Teilnahme an der Fanbotschafter-Aktion gilt nicht als Arbeitszeit.

  

Datenschutz

Für die Durchführung des Gewinnspiels erhebt die Zurich den Namen und die E-Mailadresse der Teilnehmer. Diese personenbezogene Daten werden von der Zurich sowie gegebenenfalls beteiligten Kooperationspartnern ausschließlich verarbeitet, soweit dies zur Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels erforderlich ist. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet im Übrigen nicht statt.